Aktionen & Events

Ab 10.02.2023  bei uns im Kino

Ab 10.02.2023 bei uns im Kino

Caveman (Film)

Originaltitel Caveman
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2023
Länge 100 Minuten
Altersfreigabe

FSK 12[1]


Stab
Regie Laura Lackmann
Drehbuch Laura Lackmann
Produktion Christoph Müller,
Patricia Schnitzler
Kamera Pascal Schmit
Schnitt Sandy Saffeels
Besetzung

Moritz Bleibtreu: Robert „Bobby“ Müller
Laura Tonke: Claudia Müller
Wotan Wilke Möhring: Hoffmann
Martina Hill: Nike
Leni Riedel: Tony
Jürgen Vogel: Alex
Liane Forestieri: Anna
Thomas Hermanns: Thomas
Esther Schweins: Dr. Ekjulat
Alexandra Neldel: Saska
Aram Arami: Kellner Hans
Guido Maria Kretschmer: als er selbst

Caveman ist eine deutsche Komödie von Laura Lackmann, die am 26. Januar 2023 in die deutschen Kinos kam. Sie basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Rob Becker.[3]
Inhaltsverzeichnis



Handlung

Der erfolglose Autoverkäufer Robert „Bobby“ Müller hegt seit seiner Kindheit den Wunsch, Comedian zu werden. Die lokale Open-Mic-Night bietet ihm dazu nun die Gelegenheit. Worüber er sprechen will, weiß er, seitdem er Besuch vom Caveman hat. Der Caveman ist Bobbys imaginärer Freund aus der Steinzeit, der ihn regelmäßig über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen berät. Doch dann trennt sich Bobbys Frau Claudia unmittelbar vor seinem Auftritt von ihm. Bobby schmeißt sein geplantes Programm über den Haufen und beschließt, stattdessen über das Scheitern des modernen Mannes zu sprechen. Am Ende soll das Publikum entscheiden, ob er ein normaler Mann oder ein großer Idiot ist.[4]